ecostory 65/2006
6,6 Milliarden Menschen bevölkern die Erde
Startseite | Klima | Bevölkerung | Nachhaltigkeit | Wachstumstafel | zurück

6,6 Milliarden Menschen bevölkern die Erde

[Copyright notice & comment...]

Hannover - Am Neujahrstag 2007 werden fast 6,6 Milliarden Menschen auf der Erde leben. Die genaue Zahl werde am Stichtag hochgerechnet 6 589 115 982 lauten, gab die Deutsche Stiftung Weltbevölkerung (DSW) bekannt. (smw/sda)

In sechs Jahren werden 7 Mrd Menschen auf der Erde leben.

Schon am 2. Januar sei dieser Wert aber überholt, denn die Menschheit wachse rasant weiter. Jede Sekunde kämen statistisch betrachtet 2,6 Erdenbürger hinzu - also mehr als 1,5 Millionen Menschen pro Woche und mehr als 80 Millionen im Jahr. Das entspricht fast der Bevölkerungszahl in Deutschland. Die Sieben-Milliarden-Marke werde den Berechnungen zufolge erstmals in sechs Jahren überschritten. Damit habe sich die Weltbevölkerung in den vergangenen 100 Jahren nahezu vervierfacht.

Das gegenwärtige Wachstum finde allerdings zu 98 Prozent in Entwicklungsländern statt, in denen die Menschen mehrheitlich in grosser Armut leben.

Nach Angaben der Stiftung hätten bislang insgesamt fast 107 Milliarden Menschen auf der Erde gelebt. Die derzeitige Bevölkerung auf dem Planeten entspreche damit rund sechs Prozent aller Menschen, die jemals geboren wurden.

Original: www.news.ch
Wir ErdenbewohnerInnen leben wie die Menschen von Malé, Hauptstadt der Malediven, wie auf einer Insel. Nur, dass Malé wirklich alles, was sie zum Leben brauchen noch von auswärts importieren können. Wenn uns die Grundstoffe und den Platz und das normale Klima ausgehen, können wir es von nirgendwo einführen.
Die Hauptstadt 100000 EinwohnerInnen auf einer Fläche von nur 2 km2.
klick für den laufenden Zähler... (6,534 Milliarden) Menschen waren wir am 8. Juli 2006 um 12:00 Uhr.
Laufender Zähler...

Die Probleme der steigenden Weltbevölkerung werden kaum thematisiert. Die Erde ist und bleibt rund und ihre Ressourcen bleiben endlich und werden immer weniger.

Die Erde scheint kleiner zu werden. Aber in Wirklichkeit wird unser Lebensraum kleiner weil wir uns ausbreiten. Gleichzeitig wird die Menge der Rohstoffe immer weniger. Nicht sehr schlau, dieser Wachstumsprozess. Aber versuchen Sie mal, das den Herrschenden beizubringen... [top]
  • Nachhaltigkeit
  • ecological footprint - wikipedia
  • Votre opinion - Ihre Meinung


    Copyright notice: We have reproduced this article since the internet is volatile and because it represents an important contribution to the discussion on sustainability.
  • home | Stichwörter a-z | ecostory | Ihre meinung
    ecoglobe seit 1997
    6d22-6d28